Wir sind Ihr Ansprech­partner für Digital-TV, Telefonie und stabile Breitband­lösungen.

Neben der von Beginn an geführten Sparte ELEKTROTECHNIK und dem daran angeschlossenen, mittlerweile ebenfalls sehr traditonsreichen RED ZAC-HANDELSGESCHÄFT (Unterhaltungselektronik und Hausgeräte - mit jeweils hauseigenen Servicewerkstätten), entstanden über die Jahrzente hinweg zusätzliche, sehr bedeutende bzw. technologieorientierte Bereiche wie DIGITAL-TV / INTERNET / TELEFONIE mit eigenem Kabelnetz und hauseigener Kabel-Kopfstation im gesamten Einzugsgebiet von Leonding. Ziel ist die ständige Weiterentwicklung aller oben angeführter Sparten und Geschäftsfelder.

In allen Bereichen wird größter Wert auf ein kunden-/ sowie lösungsorientiertes Angebot mit umfassendem Service gelegt.

Bereits im Jahr 1977 wurden die ersten Überlegungen angestellt, eine zentrale Empfangsanlage für Leonding zu errichten.

1980 wurde die Bewilligung für die Errichtung einer Kabelanlage für Leonding erteilt. Seit 1980 wurde die Kabelanlage immer wieder erweitert und ausgebaut.

Heute versorgt die Firma Josef Nopp GmbH den Großraum Leonding und einen kleinen Teil von Linz, das umfasst knapp 5.000 Haushalte, mit bestmöglicher Technologie.

Besonders die persönliche Kundenbetreuung zeichnet uns aus!

Unsere Produkte und Tarife Schaffen Sie sich jetzt einen Überblick ...

DIGITAL TV

über 100 unverschlüsselt empfangbare TV- und Radioprogramme in digitaler Bild und Tonqualität (DVB-C), darunter auch 30 HD-Programme(Stand Jänner 2019).

Der Preis für dieses Paket beträgt € 14,50 inkl. 10% Ust. / Monat ohne zusätzliche Gebühr. Ein CI-Modul mit Smart-Card wird nicht benötigt.

Mehrere DVB-C Empfangsgeräte können somit im Wohnbereich genutzt werden; zusätzliche Kosten für eine Mehrgerätenutzung fallen nicht an!

Sky-Pay-TV rundet unser digitales TV-Programm ab.

 

JETZT PRODUKT ANFRAGEN

ZU DEN PRODUKT DETAILS

PROGRAMMLISTE

BREITBAND INTERNET

schon ab € 15,90 inkl. 20% Ust. / Monat (zzgl. Modemmiete) ist ein Breitband-Internetzugang ohne Datenlimit sowie ohne Nachverrechnung erhältlich.

Fixe IP-Adresse und auf Wunsch mit W-Lan-Premium-Kabelmodem ohne Servicepauschale.

Einfache Tarifgestaltung abgestimmt auf Ihr Nutzungsverhalten.

 

JETZT PRODUKT ANFRAGEN

ZU DEN PRODUKT DETAILS

FESTNETZ TELEFONIE

in Kombination zu einem unserer Breitband-Internet-Tarifmodelle kann auch ein (Festnetz-) Telefonanschluß gewählt werden, der sodann ohne Monatsgebühr ist.

Telefonate innerhalb unserer Kabelanlage sind kostenlos.

Voraussetzung ist ein aktiver Breitband-Internetanschluss mit Premium Modem.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibungen (EB/LB) von talk2U in der jeweils aktuellen Fassung, sowie die im Auftragsformular enthaltenen vertraglichen Bestimmungen. Diese Dokumente können unter www.talk2u.at/nopp geladen und ausgedruckt werden und liegen auch in der Zentrale in 1110 Wien, Grillgasse 18 sowie bei der Firma Josef Nopp GmbH, Mayrhansenstr. 8, 4060 Leonding, auf. Vorbehaltlich Irrtümer, Änderungen, Satz- und Druckfehler. Ausführliche Informationen zu den auf „Voice over IP“ basierenden Produkten - wie das hier beschriebene - finden Sie in unserem Dokument „Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung (EB/LB)“.Vertragspartner für die Telefonie ist die IT-Technology GmbH (talk2U).

JETZT PRODUKT ANFRAGEN

ZU DEN PRODUKT DETAILS

SKY-PROGRAMME IM NOPP-KABEL

Besuchen Sie uns im Verkaufsgeschäft Mayrhansenstr. 6, 4060 Leonding. Wir beraten Sie gerne.

Telefon: 0732 / 670797-25,
Mail: kurt.luger@nopp.at

Unsere Geschäftszeiten vom Verkaufsraum
Mo. - Fr.: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00
Sa.: 08:00 - 12:00 Uhr

Ein aktiver Digital-TV-Anschluss der Firma Josef Nopp GmbH ist erforderlich!

 

JETZT PRODUKT ANFRAGEN

ZU DEN PRODUKT DETAILS

Unsere hier veröffentlichen Formulare dienen nur zur Information bzw. zum Ausdrucken!

Für diverse An-, Ab- und Ummeldungen besuchen Sie uns bitte in der Mayrhansenstr. 6, im Büro 2.OG.
Für die Anmeldung benötigen Sie einen Meldezettel!

 

STÖRUNGSHOTLINE

(Außerhalb der normalen Öffnungszeiten)

0732 / 670797 - 17

ACHTUNG! NEWS & STÖRUNGEN
Hier finden Sie TOP-aktuelle Informationen

STÖRUNGSMELDUNGEN !

 

Beginnend mit 27.03.2017 wurde ein automatisches Nummerierungssystem (LCN) eingeführt.

Das bedeute für unsere Kunden eine grundsätzliche Vorsortierung der TV-Programme, auf den Programmplätzen, am Empfangsgerät. (Gilt nur für Empfangsgeräte die diesen Dienst unterstützen!)

Natürlich besteht weiterhin die Möglichkeit, die von uns vorsortierten Programme individuell, nach eigenen Wünschen, auf diversen Programmplätzen abzuspeichern.

 

Verfügbarkeit / Abschaltung von analogen Radioprogrammen

Analoge Programminhalte (TV und Radio) sollten eigentlich in Österreich, seit der Analogabschaltung vor einigen Jahren (2017), nicht mehr angeboten werden.
Die Firma Josef Nopp GmbH hat sich damals allerdings dafür entschieden, zumindest die analogen Radioprogramme noch nicht abzuschalten.

Nun wurden zum 14.12.2021 einige deutsche, analoge Radioprogramme vom Programmveranstalter abgeschaltet.
Daher ist der analoge Empfang dieser Radioprogramme nicht mehr möglich.

Über das digitale Signalangebot werden einige dieser Programme, seit Einführung der digitalen Systeme (ca. 2007-2012), bereits im Parallelbetrieb zum analogen Signal, im Kabelnetz angeboten.
Über diesen Empfang (DVB-C) kann z. Bsp. auch BR4 Klassik weiterhin, in digitaler Qualität, empfangen werden.

Diese Radioprogramme sind, wie auch die digitalen TV-Programme, über Ihr TV-Gerät oder einem DVB-C-Kabelreceiver, empfangbar.

Ab Beginn 2022 ist damit zu rechnen, dass das gesamte analoge Radio-Programmangebot zur endgültigen Abschaltung kommt,
da es für diese veraltete Übertragungstechnik auch keine Ersatzteile mehr gibt.

 

TV-Programm RTR Planeta

Aufgrund der VERORDNUNG (EU) Nr. 2022/350 vom 01.03.2022 wird mit 03.03.2022 das Programm RTR Planeta abgeschaltet.

07 / 2020
Krone TV
Ab sofort ist das TV-Programm  Krone TV auf der Frequenz 506 MHz (6.900,QAM256) verfügbar.
Ein neuer Programmsuchlauf ist erforderlich, damit Sie das Programm
empfangen können.

Die Verbreitung des Fernsehsignals von SRF 1 und SRF 2 ist gem. §59a UrhG nicht mehr erlaubt.
Daher sind die Programme ab 03.06.2019 nicht mehr empfangbar!
Als Ersatz können Sie statt SRF 1 das Programm SRF-Info nutzen.
Seit Programmstart ist  Puls24  auf dem Programmplatz von SRF 2 zu empfangen.

26.02.2020
Neue HD-Programme sind über die Frequenz 362 MHz (6.900,QAM256) verfügbar.
ARD alpha HD  und  Radio Bremen HD
Ein neuer Programmsuchlauf und ein HD-fähiges Empfangsgerät sind erforderlich, damit Sie die Programme
empfangen können.

Schau TV HD
Ab sofort ist das TV-Programm  Schau TV HD  auf der
Frequenz 378 MHz (6.900,QAM256) verfügbar.
Ein neuer Programmsuchlauf und ein HD-fähiges Empfangsgerät sind erforderlich, damit Sie das Programm
empfangen können.

Seit 01.03.2016 werden die Programme ORF1 HD, ORF2 OÖ HD, ServusTV HD und ATV HD auf einer neuen Frequenz bereitgestellt.

370 MHz 6900 QAM256

Die Programme ORF1 HD - ALT, ORF2 HD - ALT, ServusTV HD - ALT und ATV HD - ALT wurden am 24.01.2022 abgeschaltet!


Weitere Programme, mit dem Vermerk ALT - xxxx - ALT werden zwischen Sommer und Herbst 2022 abgeschaltet.

ALT - 3Sat - ALT,  ALT - ServusTV, ALT - ORFIII - ALT, ALT - HSE24 - ALT, ALT - zdf_neo - ALT.

Wir weisen darauf hin, dass es sich um keine totale Programmabschaltung handelt!
Die genannten Programme sind bereits und natürlich weiterhin an den zugewiesenen Programmplätzen empfangbar.

Bitte zeitgerecht einen Programmsuchlauf durchführen!

Sie wollen mit uns in Kontakt treten?

Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.
Wir antworten umgehend …


Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Hausnummer ein.
Bitte geben Sie Ihren Stock an.
Bitte geben Sie Ihre Tür an.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein.
Bitte geben Sie Ihre Email Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Sie müssen den Datenschutz Hinweis akzeptieren.

Um das Formular absenden zu können, klicken Sie bitte zuerst die Checkbox „Ich bin kein Roboter.”